Die beste Bondora Anlagestrategie (statistisch belegt)

Sie möchten erfolgreich in P2P investieren oder benötigen eine P2P Anlagestrategie für Bondora? – Wir haben die öffentlich zugänglichen Statistiken von Bondora genutzt und mathematisch errechnet, welche Anlageklassen in welchen Ländern sich am ehesten rentieren und dies in der Praxis getestet. Wir wurden innerhalb eines halben Jahres Platz 124 von über 70.000 Investoren, rein an der Rendite gemessen.

Finnland

Investitionen in Finnland sind anhand der Statistik gesehen am sinnigsten in den Risikoklassen F (~54% Rendite/Jahr) und HR (~55% Rendite/Jahr) .

Entgegen der Vermutung vieler, hat die vermeintlich sichere Klasse B (~-6% Rendite/Jahr) von 2015 bis 2018 zu einem konstanten Kapitalverlust aufgrund von Ausfällen der Kreditnehmer geführt.

Finnland Rechnung
Estland Rechnung

Estland

Investitionen in Estland sind anhand der Statistik gesehen am sinnigsten in den Risikoklassen (~61% Rendite/Jahr)E (~74% Rendite/Jahr) und (~90% Rendite/Jahr). Für die Risikoklasse HR waren nicht genügend Daten verfügbar, um sich ein konkretes Urteil bilden zu können.

Spanien

Investitionen in Spanien sind anhand der Statistik gesehen am sinnigsten in den Risikoklassen (~54% Rendite/Jahr), (~63% Rendite/Jahr) und HR (~53% Rendite/Jahr) .

Tipps, die beachtet werden sollten

Wir müssen bedenken, dass das Geben von Krediten mit einem hohen Risiko einhergeht. Jeder kennt es, wenn man einer Person Geld leiht und ihm hinterherlaufen muss, wenn das Geld dann überhaupt noch da ist. Auf Bondora ist dieses Risiko minimal gehalten, da die Plattform versucht, das Geld durch Inkassounternehmen zurückzugewinnen, sofern Kreditnehmer nicht mehr in der Lage sind zu zahlen. Die Risiken und Ausfälle sind in den oben errechneten Daten umfasst.

Platz 124 - Bondora
Unser Praxistest

Um die Risikomöglichkeit so breit es geht zu streuen, können wir uns die Möglichkeit der Plattform zunutze machen. Es ist möglich, minimale Kredite an einzelne Personen zu vergeben. Hierbei sprechen wir von 2€ pro Kreditnehmer.

Sofern beispielsweise 1000€ investiert werden, sind 500 unterschiedliche Leute dafür zuständig und es ist nicht nötig, einer einzelnen Person blind zu vertrauen.

Wir selbst investieren maximal 25% unseres Gesamtkapitals in P2P, da wir unser Vermögen auf verschiedene Anlageklassen streuen.

Hier geht es zu Bondora, um mit den gegebenen Daten und Tipps zu investieren!